» Home

Archiv für November, 2006

Glühwein bei +18°C?!

26.11.2006

Morgen, Montag, wird der Freiburger Weihnachtsmarkt 2006 eröffnet (dieses Jahr erneut vergrößert), aber große Lust auf einen Bummel dorthin? Achzehn Grad sind vorausgesagt… ich fürchte, da schmeckt kein Glühwein und es kommt wohl auch keine wirkliche Weihnachtsmarktlaune auf. Also… wenn die Tage denn schon unbedingt kürzer werden müssen, dann will ich eigentlich schon das volle […]

»» weiterlesen

Kriminelle Kaffeetrinker!

23.11.2006

Nein, Koffein ist nicht über Nacht zur illegalen Droge erklärt worden. Aber der Kaffeekauf über das Internet kann strafbar sein – und zwar, wenn der Käufer nicht die in Deutschland fällige Kaffeesteuer von 2 Euro 19 pro Kilo Röstkaffee entrichtet. Ein Glück, dass ich meinen Kaffee immernoch im Laden kaufe :-)

»» weiterlesen

Aktion “Mein Nein” – Haushalt ohne Genfood

22.11.2006

Brauchen wir Verbraucher genetisch veränderte Lebensmittel? Ich gebe zu: Meine persönliche Meinung ist da nicht wirklich schwer zu erraten.

»» weiterlesen

Killerspiele. Reloaded.

22.11.2006

Vor ziemlich genau einem Jahr schrieb ich einen Beitrag über die bösen Killerspiele. Damals ging es um die Bekräftigung, dass das im Koalitionsvertrag geplante Verbot ernst gemeint sei. Jetzt läuft ein ehemaliger Schüler Amok und einige Politiker ziehen das “Killerspiel-Verbot” aus dem Ärmel. Anscheinend das Patent-Rezept. Böse Spiele Verbieten = Jugend vor Gewalt schützen. Lassen […]

»» weiterlesen

Agenda-Setting…

3.11.2006

… oder “Bild” bindet weißem Reh einen Bruno auf. Immer wieder spannend, wie relativ einfach das funktionieren kann.

»» weiterlesen

Danke, DeLonghi!

3.11.2006

Vor einer Weile hörte meine Kaffeemaschine auf, Kaffee zu mahlen. Dafür machte sie einen Höllenlärm. Nach einem Blick in die Bedienungsanleitung war die Diagnose klar: Mahlwerk blockiert. Entweder durch eine besonders harte Bohne oder ein Steinchen, was wohl durchaus mal mit in die Tüte gelangen kann. Ich suchte auf den DeLonghi-Seiten, fand dort aber ebenso […]

»» weiterlesen

Vom gekauften Journalismus…

2.11.2006

Okay. Ich zitiere hier aus einem Blatt, welches sich selbst “Anzeigenblatt” nennt. So eine kostenlose Wurfzeitung. Aber auch eine solche sollte doch zumindest versuchen, ein klein wenig den Schein zu wahren. Oder? Ein Leitartikel der mit dem im Folgenden zitierten Satz endet, sollte nach meinem Dafürhalten deutlich als Werbung gekennzeichnet sein. Damit auch das Wohnen […]

»» weiterlesen