» Home

Archiv für March, 2008

Das Fernsehen der Zukunft!

23.03.2008

Frau Zucker hat es nächtens entdeckt. Ein Kult, der offenbar vollkommen an mir vorbei ging. Mangels Sat-Schüssel. Ich habe nämlich nur Kabel-TV. Dabei ist das echter Hardcore! Herrlichst sinnbefreit! Perfekte Unterhaltung für Schlechtwetter-Feiertage! Muss man gesehen haben! Neugierig geworden? Klick!

»» weiterlesen

Wer hat ein Motiv?

23.03.2008

Nicht nur der Fernsehkommissar fragt nach dem Motiv. Auch z. B. Politik- oder Geschichtswissenschaftler fragen danach, wer einen Nutzen aus etwas zieht. Und genau so sollte auch der Medienkonsument – also Otto Normalbürger – immer hinterfragen. Also sich fragen: “Wem nutzt es?” Wem nutzt es, einer menschenverachtenden Diktatur das Geschenk zu machen, die Olympischen Spiele […]

»» weiterlesen

Raucher ab in die Kabine!

21.03.2008

Ein CSU-Landtagsabgeordneter macht einen interessanten Vorschlag, wie man das Raucherproblem lösen könnte. Die Südddeutsche zitiert ihn wie folgt: Es könnten “ja vielleicht Raucherzellen eingebaut werden, die über einen Kohlefilter oder sonstige Lüftungsmöglichkeiten verfügen – da wünsche ich mir die Kreativität der Wirte, aber auch die der Industrie.” Wie er sich die Entsorgung der mit ungezählten […]

»» weiterlesen

Nail art

16.03.2008

“Was soll daran eigentlich schön sein?”, fragte ich mich beim Bezahlen und ging mit meinen Croissants nach Hause. Aufgefallen ist mir diese “Nagelkunst” bislang eigentlich nur an an Verkäuferinnen. Insbesondere jener Gattung, die es nicht nötig hat auf banalste Höflichkeitsfloskeln (wie “Guten Morgen”, “Bitte!”, “Danke”, “Auf Wiedersehen” – den “schönen Sonntag” habe ich mir dann […]

»» weiterlesen

Anschreiben!

8.03.2008

Traumsituation: Kunde bittet um Informationen für ein konkretes Produkt. Die Erfolgschancen für das Anschreiben sind also hoch. Zumindest in Relation zu normalen Mailings ;-) Glücklich, wer jetzt das richtige Standard-Schreiben auf den Weg schicken kann! Also – was ist der bessere Einstieg? “Vielen Dank für Ihr Interesse am kostenlosen Direkt-Depot! Es bietet Minderjährigen die ideale […]

»» weiterlesen

Unmistakeably German!

1.03.2008

Weil der Brite beim Kauf von Mittelklassen-Limousinen anscheinend zuerst an deutsche Marken denke, hat sich die Citroen-Dependance im Königreich bei der Werbung zum neuen C5 für einen wahrhaftigen Walkürenritt entschlossen. So genial, wie das eben nur auf der Insel zu gelingen scheint.

»» weiterlesen