» Home

Archiv für January, 2009

Vier Stunden ohne frische Windel…

28.01.2009

Tja… mit neun Monaten ist der Aktionsradius ja noch eingeschränkt. Für unseren Leonard würde eine festinstallierte Cam nicht mehr reichen :-) (Via Basic Thinking)

»» weiterlesen

Dem Telefon-Spam wirksam begegnen! :-)

23.01.2009

Ich wünschte, ich wäre so geistesgegenwärtig, wenn mal wieder so ein lästiger Telefon-Spammer meint er habe das Recht, mir meine Zeit zu stehlen. (Danke für den Link, Félix!)

»» weiterlesen

“Dazu braucht es eine Rechtsgrundlage – bisher hat man’s ohne gemacht”

22.01.2009

(Via Bugslayer) Bundes-IM Wolfgang Schäuble (CDU): Ohne Worte…

»» weiterlesen

Morgengrauen!

20.01.2009

Morgens unter der Dusche. Hilflos ausgeliefert. Dem Radio. Die flachen Sprüche der “Morning Show” sind schon oft hart an der Grenze und die Musik hat sich in den letzten 20 Jahren auch nicht nennenswert verändert. Und die Werbung… 1) “Mein Kunde hat nur die scharfe Blondine an der Kreuzung angeguckt. Krack! Ein Riss in der […]

»» weiterlesen

Boring Beckmann

19.01.2009

Ich gucke ihn gerade. Wulff redet drum rum. Auf die Frage nach dem Verlust (in absoluten Zahlen) von Koch meint der Amtskollege sinngemäß: “Innerhalb eines Jahres überdenken die Wähler ja ihre Position nicht so grundlegend”. Und, ganz Sportmoderator, Beckmann spult die nächste Frage ab. Ypsilantis SPD ist gerade eingebrochen. FDP und Grüne haben signifikant zugelegt. […]

»» weiterlesen

“Das Wetter wird Ihnen präsentiert von den Finanzexperten der Commerzbank”

19.01.2009

Bei einem Aktienkurs ebendieser Bank von derzeit knapp über 3 Euro… *hüstel* Nein, keine Häme, keine Schadenfreude. Schließlich ist die Aktie von Ackermanns Branchen-Primus auch alles andere als in Bestform. Vielleicht sollten sie alle mal die Aussagen Ihrer Kampagnen überdenken?

»» weiterlesen

Skihelm?

2.01.2009

Skihelm! Nicht nur erste Skiunfall des Jahres 2009 mit Schlagzeilenqualitäten veranlasste mich heute, ein solches Ding für zweifellos viel zu viel Geld zu erwerben. Zum Glück steht mein Fahrrad häufiger im Keller als meine Skier. Allerdings weiß ich natürlich schon heute, dass es unmöglich sein wird meinem Sohn zu erklären, warum Kinder auf dem Rad […]

»» weiterlesen