» Home

Warnung: Safari 4 unter MacOS X nicht installieren

Wahrlich kein Meisterstück von Apple: In seiner neuesten Version lässt sich der neue Browser nicht deinstallieren, was wegen multipler lästiger Bugs besonders ärgerlich ist: Einzelne Tabs reagieren plötzlich nicht mehr, manche Seiten können nicht gescrollt werden etc pp.

Ich werde dann mindestens vorübergehend zu Firefox wechseln.

Update: Weil ich schon irgendwie an Safari hänge, habe ich diverse Dinge ausprobiert und möglicherweise des Übels Wurzel gefunden. Seit ich das Safari-Plugin “Safari Stand” deaktiviert habe, scheint der Browser keine Probleme mehr zu machen. Asche auf mein Haupt!

Ein Kommentar zu “Warnung: Safari 4 unter MacOS X nicht installieren”

  1. Basti sagt:

    Ich nutze eigentlich nie Safari auf dem MAC. FF bietet viel mehr möglichkeiten vor allem schon gut funktionierende ADBlocker!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte halte Dich an die Netiquette. Danke!

XHTML: Diese Tags kannst Du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kostenloser Counter