» Home

Die Quelle-Küche, der Garantiefall und die Lösung?

Regelmäßige Leser kennen die Geschichte ja vielleicht schon: Teil 1 und 2. Heute erhielt ich einen erfreulichen Anruf. Man entschuldigte sich für die Verzögerung und erklärte mir das Problem: meine Küche wird nicht mehr produziert, deswegen wurde die Lieferung der Ersatzteile (90% der Fronten) natürlich abgelehnt. Der Lösungsvorschlag des Herstellers – nämlich, dass ich mir aus einem anderen Küchenprogramm neue Fronten aussuchen soll – wurde offenbar an der falschen Stelle auf dem betreffenden Formular vermerkt, so dass das ganze dadurch verzögert wurde weil von irgendjemand (ich tippe auf das Montage-Unternehmen) falsch einsortiert.

Besser spät als nie: man ist bei Quelle jedenfalls offenbar sehr darum bemüht, das Garantieproblem zu meiner vollen Zufriedenheit zu lösen. Jetzt werden eben dann alle Fronten ausgetauscht werden – und falls der vorhandene Korpus nicht zu den neuen Fronten passen sollte, werde das auch nicht mein Problem sein, hieß es. Dann werde ich wohl jetzt mal zum Küchen-Center von Quelle fahren und gucken, was für ein Programm das ist, aus dem ich die neue Front aussuchen kann.

Jedenfalls bin ich vorerst versöhnt und guter Dinge, dass der Spruch “was lange währt, wird endlich gut” sich in diesem Fall bewahrheitet :-)

Update vom Abend:
Also jetzt mal abgesehen davon, dass das hiesige Küchen-Center nicht alle Fronten des in Frage kommenden Programms zeigen kann, wird das so leicht nicht… Schließlich hatte ich mich damals bewußt für lichtgraue Fronten mit anthrazitfarbenem Korpus und Alu-Griffen entschieden. Die Griffe scheint es nicht mehr zu geben (und da meine Griffe fest mit den Fronten verbunden sind, kann ich sie nicht abschrauben und behalten), und die jetzt möglichen Farben überzeugen mich auch nicht. In der engeren Auswahl sind eigentlich nur zwei: Reinweiß (auf dem man jeden Dreck sieht) oder ein Dunkelrot – was meine kleine Küche aber erdrücken würde. *grmbl* Eigentlich müsste man die alten Fronten doch reparieren können… Naja, ich schlafe mal drüber und telefoniere am Montag mit der Quelle-Frau. Die war ja nett und kompetent… irgend eine Lösung werden wir schon finden.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte halte Dich an die Netiquette. Danke!

XHTML: Diese Tags kannst Du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kostenloser Counter