» Home

Haste ’ma… ’ne Dose Noxzema?

Ne. Weder bin ich unter die Bettler gegangen, noch will ich was unanständiges. Keine Sorge!

Problem!

Noxzema ist ein Rasierschaum. Meine Lieblingsmarke. Nicht weil die Dose so schick wäre oder der Preis so günstig. Das Zeug ist nach meinem Dafürhalten einfach der beste Rasierschaum für meine Haut. Im Selbstversuch habe ich keinen besseren gefunden.

Problem!

Noxzema ist kein deutsches Produkt. Trotz Globalisierung und obwohl die Marke dem Weltkonzern Procter & Gamble gehört, wird mein Rasierschaum in Deutschland nicht angeboten. Glückliche Italiener, Spanier, Griechen, Engländer und natürlich Amis können sich die Dosen einfach aus der Drogerie holen. Wahrscheinlich geht das in noch viel mehr Ländern. Hier nicht. Und in Frankreich, der Schweiz oder Österreich leider auch nicht.

Problem!

Ich fahre in näherer Zukunft nicht in ein Land, wo ich so eine Dose Noxzema einfach im Laden aus dem Regal nehmen kann.

Lösung?

Aber beim Rasieren heute morgen überlegte ich, ob nicht einer meiner Leser aus Freiburg demnächst…? Also, ohne um den heißen Brei herum zu reden: Falls einer von Euch demnächst nach Italien, Spanien, Griechenland, England oder in die USA kommt und auf der Rückreise noch Platz im Koffer hat, würde es mich wahnsinnig freuen, wenn er oder sie mir ein Döschen “Noxzema Shave Cream for Sensitive Skin” mitbringen würde. 3 – 4 Euro bzw. Dollar kostet das Zeug normalerweise.

Und weil ich kein Bettler bin, bezahle ich das natürlich auch :-)

6 Kommentare zu “Haste ’ma… ’ne Dose Noxzema?”

  1. Der Roger sagt:

    Und falls ihr im Flugzeug unterwegs seid, passt bitte besonders auf, dass man euch nicht für Terroristen hält, die zwei, drei Fläschchen Sprengstoff mitnehmen wollen. “Das ist für einen Freund!” wird euch wahrscheinlich niemand glauben. ;-)

  2. JC sagt:

    Ach, im schlimmsten Fall wird der Koffer im Interesse der allgemeinen Sicherheit halt vom Staatsschutz mal eben kontrolliert zur Detonnation gebracht. Sein Besitzer macht dann einen ungeplanten Kurztrip nach Syrien, wo er von unseren amerikanischen Freunden zu seinen Kontakten befragt werden wird. Sicherlich sehr reizvoll. Oder spannungsgeladen?

    *hust*

    ROGER! Du sollst meinen Lesern doch keine Angst machen, Du hast gar keine Ahnung wie fies sich meine Haut morgens anfühlt, wenn ich mich mit anderem Kram rasiere! *schabkratzschab*

    ;-)

  3. Der Roger sagt:

    Stimmt, fiel mir vorhin auch ein, als ich beim Einkaufen an den Rasierschäumen vorbei schlenderte. Das war gemein. Also liebe Leser, bitte vergesst, was ich oben geschrieben habe. Kein Land wird euch wegen des Besitzes einiger Flaschen Rasierschaums verhaften und euch nur durch den Druck von Stern TV wieder freilassen. Ich hab mir das alles ausgedacht.

    JC, ich hoffe, ich habe wieder alles gut gemacht. Hast du denn auch schon wirklich alle in Deutschland erhältlichen Produkte ausprobiert?

  4. JC sagt:

    Haste, Roger, haste :-)

    Alle hier erhältlichen Rasierschaumsorten habe ich natürlich nicht probiert. Aber durchaus einige. Aktuell habe ich einen von Nivea, der ist ganz OK. Aber an Noxzema kommt er halt ned ran.

  5. martin sagt:

    ein noxzema shave fan:

    schau mal bei google … in berlin gibt s n laden
    “The english scent”
    da kann man die ganze pallete ordern…. mach ich auch so

  6. JC sagt:

    Ja, den hatte ich auch schon gefunden – würde ich in in Berlin wohnen, wäre ich vielleicht sogar bereit seine Preise zu bezahlen. Aber bei mir käme noch der Versand drauf – und damit ist die Schallmauer dessen durchbrochen, was ich für Rasierschaum zu zahlen bereit bin ;-)

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte halte Dich an die Netiquette. Danke!

XHTML: Diese Tags kannst Du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kostenloser Counter