» Home

Farewell…

Am 4. September 1998 blickte ich durch die Scheibe einer Tür in ein paar Augen. Da war’s um mich geschehen. Das war im Tierheim Emmendingen und die Augen waren die von Little. Ein süßer kleiner Kater, vielleicht vier Monate alt. Er hätte gar nicht da sein dürfen, denn er war eigentlich am Tag vorher an eine Familie vermittelt worden. Aber die hatten ihn zurück gebracht.

Aus Little wurde Dandy. Denn: “Die Niederungen anstrengender Erwerbsarbeit passen hingegen nicht zum großstädtischen, verweichlichten echten Dandy.”

Heute ist er gegangen. Dandy musste eingeschläfert werden. Ein Thrombus hatte seine Aorta verstopft und somit seinen halben Körper von der Blutversorgung abgeschnitten. Ein Trost mag also sein, dass er es bis zu seinem letzten Tag gut hatte und sein Leiden kurz war.

Es ist fast ein Jahr her, dass ich ihn zuletzt gesehen habe. Das macht es nicht leichter.

Farewell, Dandy!

4 Kommentare zu “Farewell…”

  1. Diana sagt:

    Och nööö…. *heul* Ich leide mit dir. *drück*

  2. Sonja sagt:

    Die Besten gehen zuerst…er war ein ganz besonderes Tier und wird mir wohl den Rest meines Lebens fehlen. Ich bin dankbar das wir ihn überhaupt haben konnten, denn eigentlich war er ja gar nicht da (siehe oben). Er war schon was ganz Besonderes. Bedingungslose Zuneigung ohne Grenzen und ein Schnurren das man selbst durchs Telefon noch hören konnte. Wir behalten dich in Erinnerung mein kleines Fell-Monster! Mach es gut.

  3. Matze sagt:

    oooohhhh, das tut mir so leid. Ich hatte ja auch schon mal das Vergnügen mit ihm zu knuddeln. Ihr habt mein Mitgefühl *schniff*

  4. Kelloggs sagt:

    Ach Mensch. Mein Beileid! Habe vorletztes Jahr auch einen felinen Weggefährten krankheitsbedingt verloren und denke immer mal wieder an ihn.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte halte Dich an die Netiquette. Danke!

XHTML: Diese Tags kannst Du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kostenloser Counter