» Home

Öfter mal was Neues: Spam vom Bundeskriminalamt

Natürlich kommt die Mail nicht wirklich vom BKA. Die würden entweder gleich persönlich vorbei kommen oder mich auf klassischem Wege anschreiben. Und vor allem keine Schad-Software anhängen, über die mein Mac sowieso nur müde lächelt, weil er prinzipiell nunmal nichts mit exe-Dateien anfangen kann :-)

das Herunterladen von Filmen, Software und MP3s ist illegal und wird mit bis zu 5 Jahren Freiheitsentzug bestraft.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Ihr Rechner unter der IP 212.227.116.110 erfasst wurde.
Ihre Daten wurden uns von Ihrem Provider zu Verfügung gestellt und eine Strafanzeige wurde erlassen.
In dem angeführten Anhang finden Sie die Strafanzeige mit dem Aktenzeichen Nr.:# 130067
Drucken Sie diese bitte aus und faxen Sie diese mit einer Stellungname an uns zu.
Eine Kopie der Strafanzeige wird Ihnen in den nächsten Tagen schriftlich zugestellt.

Weit mehr als das BKA als vermeintlichen Absender (warum nicht – es fallen sicher genug Leute drauf rein) erstaunt mich hier allerdings das recht ordentliche Deutsch. Allerdings – nur so als Tipp für die Absender in Russland oder wo auch immer – sind schon die Aktenzeichen von banalen Strafzetteln wegen Falschparkens in Deutschland komplizierter aufgebaut als das in der Mail angegebene.

4 Kommentare zu “Öfter mal was Neues: Spam vom Bundeskriminalamt”

  1. NetReaper sagt:

    Natürlich ist es eine Mail vom BKA. Und natürlich ist es richtig, dass da Malware drin ist. Noch nie was vom sogenannten “Bundestrojaner” gehört? Den verschicken die jetzt via eMail an die Leute, deren Rechner online durchsucht werden soll.

  2. JC sagt:

    Achso, das Programm zur Stärkung der Inneren Sicherheit? Dann hat ja alles seine Ordnung =:o)

  3. Flo sagt:

    Traurig ist nur, dass sie mit dem Trick wahrscheinlich sogar Erfolg haben werden. Technisch weniger versierte Anwender fallen da bestimmt leicht drauf rein. :(

  4. Christoph sagt:

    Wir fragen uns immer, wer diese Filmchen von uns runterlädt. Aber wenn wir via E-Mail den Absenderfragen, ob er einen konkreten Hinweis hat, kommt nie eine Antwort :(

    PS:

    Ich empfehle übrigens immer den 1Live Spambeantworter ;)

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte halte Dich an die Netiquette. Danke!

XHTML: Diese Tags kannst Du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kostenloser Counter