» Home

Hinterhältiges Nikotinmonster!

Nein, mein Blog wird kein “Hurra! Ich bin Nichtraucher”-Blog. Aber eine Notiz an mich selbst sei gestattet.

Das Nikotinmonster ist ein hinterhältiges welches!

[Vorhin, nach dem Essen, griff ich gedankenverloren an die Brusttasche meines Hemdes, in der früher die Zigaretten zu finden waren. Und gleichzeitig in die hinterere Hosentasche, in der das Zippo wartete. Aber was erwartete das dumme Ding? Das Benzin im Zippo ist seit geraumer Zeit verdunstet. Tja… und Zigaretten trage ich auch keine mehr bei mir. Seit über neun Wochen. Ätsch!]

4 Kommentare zu “Hinterhältiges Nikotinmonster!”

  1. Diana sagt:

    Böses, böses Nikotinmonster! Kusch! *scheuch* ;-)
    Gratulation zu den neun Wochen rauchfrei… das ist doch toll!

  2. Der Roger sagt:

    Von mir auch alles Gute. Du schaffst das. Wir sind sehr stolz auf dich. Und wenn ihr zu mir zum Chilliessen kommt, gibts eh keine Möglichkeit zu rauchen. :-) Also durchhalten.

  3. JC sagt:

    Danke, danke :) Ich sehe auch keine konkrete Gefahr, keine Sorge :-) Es war nur eine Feststellung. Wie fest sowas eben verankert ist. Es war ja nichtmal irgendwie Lust auf die Zigarette oder so, ne, es war einfach nur ein über Jahre einstudierter Ablauf. Essen fertig = zu Kippe und Feuerzeug greifen. Absurd :)

  4. Sonja sagt:

    Ich verstehe dich…ich bin seit drei Tagen rauchfrei weil mein Freund nunmal dummerweise der Meinung ist das seine Freundin nicht rauchen sollte. Und dabei habe ich extra 6 Schachteln Zigaretten mit in den Urlaub genommen. Ich habe es bisher geschafft nicht rauszuschleichen und eine Notfallzigarette zu rauchen, aber ich garantiere fuer nichts :) in der Disco gestern war es am haertesten…

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte halte Dich an die Netiquette. Danke!

XHTML: Diese Tags kannst Du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kostenloser Counter