» Home

Don’t cry for me Argentina!

Nach dem Viertelfinale 10Wer mich kennt, der weiß, dass Fußball mich sowas von kalt läßt… das ist ungefähr so, wie meinem Kater ein Bier vor die Schnauze zu halten. Die letzten Minuten des Spiels hatte ich dennoch nebenher halbwegs mitbekommen, das Elfmeter anzugucken wurde ich dann genötigt. Dass echte Fans da schier einen Herzkasper bekommen, verstehe sogar ich :-)

Und die Afterparty am Bertholdsbrunnen hatte schon was, muss ich ja schon irgendwie zugeben. Also zumindest die habe ich – ein Bierchen mit Freunden trinkend – ein Viertelstündchen wild knipsend und mit Spaß an der Sache beobachtet. Ist fast ansteckend, die gute Laune ;-)

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte halte Dich an die Netiquette. Danke!

XHTML: Diese Tags kannst Du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kostenloser Counter