» Home

Fliegendes Auto auf Google Earth

Der Britische “The Register” berichtet von einem fliegenden Auto, welches auf Google Earth gesichtet worden sei. Wer Googles Programm zur Betrachtung der Erde aus der Vogelperspektive installiert hat, kann es mit dieser Datei selbst überprüfen.

Nach der Theorie der Briten haben die Australier einen neuartigen Hyperantrieb entwickelt, den sie nun in einem gebrauchten Holden an der Küste von Perth testen. Klingt plausibel. Auch wenn die Süddeutsche Skepsis über die errechnete Fluggeschwindigkeit äußert.

3 Kommentare zu “Fliegendes Auto auf Google Earth”

  1. sgurz sagt:

    Hallo! About Google Earth, I’m collecting italian beautiful places with placemarks (kmz files):
    http://italyongoogleearth.blogspot.com
    Hope you like!

  2. Der Roger sagt:

    Kann man die Google Earth Daten eigentlich so manipilieren, daß man so was reinkopieren könnte?
    Achja, P.S.: Freut mich, wieder einiges hier lesen zu können, JC. Hatte mir schon Sorgen gemacht, ob Du verschollen bist.

  3. JC sagt:

    So genau habe ich mir es noch nicht angesehen und ich vermute, dass man mit etwas technischem Geschick schon was drehen könnte. Aber wohl eher nur auf dem lokalen Rechner – und da stellt sich die Frage nach dem Sinn. Auf Googles Server was reinzumogeln dürfte um Klassen schwerer sein. Irgendwer kann das sicher. Ich nicht =)

    Ansonsten: Danke :) Ich hatte nur viel um die Ohren und mir viel nichts bloggenswertes ein, deswegen war es diesen Monat eher ruhig. Aber schön zu wissen, dass sowas auffällt ;))

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte halte Dich an die Netiquette. Danke!

XHTML: Diese Tags kannst Du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kostenloser Counter