» Home

Heimwerken…

Fake parquet “Das macht man einmal und nie wieder!” hörte ich jeden sagen, den ich fragte, ob er schon mal Laminat verlegt habe. “Ah, doch so nervig…” dachte ich bei mir, aber ich hatte nunmal schon zugesagt, meiner Mutter auf Renovierungs-Trip zu helfen. Heute haben wir das auch gemacht. War eigentlich recht unspektakulär und hat sogar Spaß gemacht – wenn man vom Aussägen der Löcher für die Heizungsfüße absieht.

[Ich bin mir sicher: spätere Archeologen werden sich wundern, wie wir es geschafft haben, dass unserer Häuser stehen bleiben. Beim Verlegen von gnadenlos geradem Material wie Laminat staunt man nicht schlecht, wie schief und krumm eine gerade wirkende Wand wirklich gebaut werden kann.]

2 Kommentare zu “Heimwerken…”

  1. Zucker sagt:

    Ich glaube, Du hast einfach nie gelernt, daß man als Mann einen unglaublichen Hype um sowas machen muss, die Frau/Mutter mit harschen Worten wie “Du störst nur, geh Bier holen!” wegschicken muss, um dann vereinsamt und spassbefreit an der Technik zu verzweifeln, und anschliessend einen dementsprechenden jähzornigen Anfall zu inszenieren.

    Darum mag ich Dich wohl unter anderem. Hassu fein gemacht, Hase:)
    *kissenzück* *jc-auspolster**bierreich* Sehr schön :)

  2. JC sagt:

    Oh ja, mein armer Rücken braucht jetzt ein Kissen und meine von Sägespänen getrocknete Kehle ein Bier.

    Du bist soooo gut zu mir *freu* :-)

    [*misstrauischlins* Wenn sie mal nett ist, kommt’s sicher gleich dicke mit dem Holzhammer *sturzhelmsuch*schienbeinschoneranleg*]

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte halte Dich an die Netiquette. Danke!

XHTML: Diese Tags kannst Du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kostenloser Counter