» Home

Grüne Vorurteile

Die GAL-Heidelberg wundert sich, dass “Burschis” nicht rechts sein wollen, weil ein Couleurstudent nicht auf Wahlplakaten der Partei erscheinen wollte: “Das Land nicht den Rechten überlassen” titelt dieses Plakat, welches Ministerpräsident Günther Oettinger inmitten einer Gruppe Chargierter zeigt. Vor Gericht bekam er Recht, das Plakat wird nun geschwärzt verwendet.

Dass gerade die Grünen, die sich doch sonst immer so gern gegen Diskriminierungen aller Art stellen, solche Plakate nötig haben, ist ärgerlich. Es wird tief in die Mottenkiste der Vorurteile gegriffen und das Klischee vom mindestens “rechten” – wenn nicht gleich rechtsextremen – Verbindungsstudenten gegriffen (und bewiesen, dass man keine Ahnung hat). Es wird Stimmung gemacht. Schön negative. Versteht sich. Es wird ja gewahlkämpft, und da ist eben auch den Grünen jedes Mittel recht.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte halte Dich an die Netiquette. Danke!

XHTML: Diese Tags kannst Du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kostenloser Counter