» Home

Betreff: Ihre Anforderung eines Musterausdrucks

Bin ich ungeduldig?

Ich gehe derzeit mit dem Gedanken schwanger, mir einen neuen Drucker zuzulegen, weil mein alter HP 5l jetzt dann doch ein paar Jahre auf dem Buckel hat und anfängt Papier zu fressen, was an der Materialermüdung der Papierandruckrollen liegt und nach ca. zehn Jahren auch durchaus OK ist, wie ich denke. Eine Instandsetzung wäre sicher möglich, andererseits wäre ein schicker Farblaser halt auch eine schöne Sache.

Nun habe ich mir auch ein Gerät ausgeguckt und hätte es schon fast bestellt, wenn ich nicht vorher in Foren Beschwerden über sein angeblich schlechtes Druckbild bei Texten gelesen hätte. Und da auch ein Farblaser bei mir hauptsächlich Texte drucken soll, machte mir das gewisse Sorgen – selbst wenn ich derartige Forenbeiträge in der Regel mit Vorsicht genieße.

Nun bietet der Hersteller auf seiner Homepage ganz service-orientiert Musterausdrucke seiner Geräte an. Gute Idee: So muss ich nicht alle Händler der Stadt abklappern, in der Hoffnung dass einer von ihnen einen Drucker abseits des Mainstreams rumstehen hat. Also geklickt, meine Daten eingegeben und eine Bestätigung per Mail bekommen:

Betreff: Ihre Anforderung eines Musterausdrucks am 20.06.2006 um 15:55:09

Nur: Morgen ist dann eine Woche vergangen und ich habe immer noch keine Vorstellung, wie die Kiste denn nun druckt. Bin ich also ungeduldig, wenn ich erwarte, dass ein solcher Service innerhalb von 2-3 Werktagen erfüllbar sein müsste?

Update (27.06.06): Klar bin ich ungeduldig. Heute waren die Musterausdrucke im Briefkasten. Ne Woche kann man da wohl schon Zeit lassen ;-)

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte halte Dich an die Netiquette. Danke!

XHTML: Diese Tags kannst Du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kostenloser Counter