» Home

Archiv für die Kategorie 'Technisches'

Schade, Apple…

9.09.2005

Er sieht schon scharf aus, der iPod nano, gar keine Frage. Laut Apple-Chef Steve Jobs ist der iPod nano der größte Entwicklungssprung seit Einführung des ersten iPods und soll neue Maßstäbe für den gesamten portablen Musikmarkt setzen. schreibt Golem. Mag ja gerne sein. Aber es sieht leider nicht so aus, als habe sich Apple dazu […]

»» weiterlesen

“Wardriving” leicht gemacht

8.09.2005

Man sollte ja meinen, durch die vielen entsprechenden Beiträge in Computerzeitschriften seien die Leute sensibilisiert. Sollte man. Aber da rechnet man wohl nicht mit der Unbedarftheit der User. Eine Stunde mit dem Rechner im Fußraum des Wagens durch Wohngebiete geschlichen, gut 50% (!) der gefundenen WLANs waren offen wie Scheunentore. Kein WEP, keine Zugriffsliste, nix, […]

»» weiterlesen

Windows Vista… Spart schonmal auf neue Hardware!

7.09.2005

Als Mac-User kann ich mir ein gewisses Schmunzeln nicht verkneifen: Wenn Apple sein Betriebssystem pflegt, muss der Anwender keine neue Hardware kaufen, damit die neue Version von MacOS X bei ihm läuft. Nur auf wirklich alten Mac-Modellen kann es zu Problemen kommen. Windows-User dürfen mit Erscheinen einer neuen Version ihres Betriebssystems hingegen regelmäßig auch den […]

»» weiterlesen

Vielleicht bin ich ja altmodisch…

3.09.2005

Mein Fernseher ist gut sechs Jahre alt, ich bin mit der Trinitron-Röhre höcht zufrieden und auch das 4:3-Format genügt meinen Ansprüchen. Das ist aber natürlich nicht im Sinne der Industrie: Die will Geräte verkaufen – und weil die alten eben viel zu lange halten (und der Markt gesättigt ist, weil Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Büro, Küche, […]

»» weiterlesen

Wird es jetzt vielleicht doch ein iPod?

9.08.2005

Vor knapp einem Monat (boah, wie die Zeit vergeht) berichtete ich von den die Welt bewegenden Überlegungen meiner Freundin, sich einen tragbaren MP3-Player zu kaufen. Obwohl in unserem Haushalt ziemlich viele Apple-Logos zu finden sind, fiel die Entscheidung gegen den iPod aus: weil man die Akkus bei diesen Geräten nicht selbst austauschen kann. Offenbar hat […]

»» weiterlesen

Was Logfiles uns so verraten…

29.07.2005

Der Monat neigt sich dem Ende zu, Zeit mal wieder für’s Privatvergnügen zu gucken, was die Spammer denn im Juli so getrieben haben. Die Spam-Bots eines Holländers – der mit einschlägigen Medikamenten zur Potenzsteigerung reich werden will – haben allein in den vergangenen 28 Tagen immerhin 40 MB Traffic verursacht. Jeden Abend wirft er sie […]

»» weiterlesen

Konfabulator jetzt kostenlos!

26.07.2005

Ja, richtig… Manchmal geschehen Wunder. Yahoo kauft Konfabulator und nun wird das praktische Tool für Mac und Windows kostenlos hergegeben. Mac-User, die inzwischen auf Tiger umgestiegen sind, wird das weniger interessieren – etwas ähnliches ist in 10.4 ja integriert. Aber Benutzer älterer Versionen von Mac OS X sowie Windows-User werden sich über viele nützliche, spassige, […]

»» weiterlesen

A Day In The Life of a Sysadmin

25.07.2005

Wenn es nicht so wahr wäre… http://www.baetzler.de/humor/life_sysadmin.html ;-) Und weil’s so schön ist, gleich noch den da: http://www.baetzler.de/humor/shoot_foot.html Via back2frog. (Warum habe ich die beiden eigentlich nicht selber gefunden, ich kenne die Seite doch?!)

»» weiterlesen

Nach Windows eXPerimental nun der Ausblick?

23.07.2005

Fragt sich nur auf was? Degradiert das neue Betriebssystem aus Redmond bis dato als leistungsfähig betrachtete Rechner dann etwa nicht zu lahmen Krücken? Das wäre wirklich ein Novum bei Microsoft. Oder steht “Vista” für die Perspektive auf noch restriktivere “Digital Rights Management”-Systeme, die der Musik-Industrie dann vielleicht beispielsweise noch erlauben zu bestimmen, dass das legal […]

»» weiterlesen

Never change a running system…

23.07.2005

Auf meinem Schreibtisch steht seit ungefähr 350 Jahren ein Hewlett-Packard LaserJet 5L. Ein wirklich guter Drucker, der nun also die ganze Zeit brav gute Dienste leistet, wenngleich er mit der Anschaffung eines Printservers vor ein paar Jahren etwas zickig wurde: hin und wieder verschluckt er einen Druckauftrag und will dann einen Reset haben. Kein großes […]

»» weiterlesen