» Home

Der ganz harmlose Störfall im AKW. Oder so.

SteamWir erinnern uns: Vor ein paar Tagen gab es einen ganz vollkommen harmlosen, klitzekleinen Störfall in einem total sicheren und ungefährlichen, grundsoliden AKW. Ganz weit weg, hoch im Norden: im fernen Schweden. Randnotiz. Eher der Beweis für die technologische Überlegenheit westeuropäischer Technik, gerade im Vergleich zu dem kommunistischen und deswegen total unsicheren Tschernobyl. Oder so ähnlich.

Die Notstromaggregate für die Kühlung waren nicht angesprungen. Sieben Minuten länger, und… aber lest selbst. Bei Quality.

2 Kommentare zu “Der ganz harmlose Störfall im AKW. Oder so.”

  1. Diana sagt:

    Also naja, in der BZ war es jetzt nicht unbedingt eine Randnotiz…
    Ich hoffe nur, die in Fessenheim wissen was sie tun… *grusel*

  2. JC sagt:

    Oh ja, das hoffe ich auch!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte halte Dich an die Netiquette. Danke!

XHTML: Diese Tags kannst Du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

kostenloser Counter